Menü


Klinische und Gesundheitspsychologie


Ein Krankenhausaufenthalt bedeutet für viele Menschen ein einschneidendes Ereignis, welches oftmals mit Ängsten und Sorgen verbunden sein kann.

Im Sinne eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes ist es uns daher wichtig, Sie während Ihres Aufenthalts in unserem Krankenhaus umfassend betreuen zu können.

Mögliche Themen und Ziele:

  • Diagnostik bei unklaren körperlichen Beschwerden (psychosomatische, somatoforme Erkrankungen)
  • Psychoedukation, Vermittlung von Zusammenhängen von Körper - Seele
  • Unterstützung in kritischen und akut belastenden Lebenssituationen
  • Begleitung bei chronischen Erkrankungen
  • Kennenlernen und Mobilisierung eigener Ressourcen und Widerstandskräfte
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Lebensmut
  • Erlernen von Entspannungsmethoden
  • Beratung und Vermittlung weiterführender psychologischer bzw. psychotherapeutischer Behandlung
  • Angehörigengespräche bei Bedarf

Das klinisch- und gesundheitspsychologische Angebot (Psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung) steht PatientInnen aller Abteilungen während des stationären Aufenthaltes sowie onkologischen PatientInnen auch ambulant zur Verfügung. Die Zuweisung erfolgt durch die behandelnden Ärzte.

PatientInnen können jederzeit einen Terminwunsch bekanntgeben!

Klinische PsychologInnen arbeiten mit allen behandelnden Berufsgruppen im Krankenhaus zusammen, die Arbeit unterliegt jedoch auch strengen Richtlinien der Verschwiegenheit.